Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Herzlich willkommen

Herzlich willkommen in Marsberg

Grußwort des Bürgermeisters Klaus Hülsenbeck


Bürgermeister Klaus Hülsenbeck Bürgermeister Klaus Hülsenbeck

Ich freue mich, Sie als virtuellen Besucher Marsbergs begrüßen zu können.

Allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt soll diese Homepage Informationen, Serviceleistungen und nützliche Hinweise geben. Allen anderen den Anreiz, die Pluspunkte der Stadt teilen und (dauerhaft) erleben zu wollen.

Marsberg - das ist eine liebenswerte Stadt im Tal der Diemel mit den Ortsteilen Beringhausen, Borntosten, Bredelar, Canstein, Erlinghausen, Essentho, Giershagen, Heddinghausen, Helminghausen, Leitmar, Meerhof, Niedermarsberg, Obermarsberg, Oesdorf, Padberg, Udorf und Westheim. Durch ihre schöne Lage innerhalb großer Waldflächen und eingebettet in eine reizvolle Landschaft sind alle Ortsteile durch einen hohen Wohn-, Erholungs- und Freizeitwert geprägt.

Marsberg hat sehr viel zu bieten. Der größte Teil der etwa 20.000 Einwohner ist in mehreren der ca. 200 Vereine engagiert. Da ist für jeden etwas dabei. Herrliche Wander- und Radfahrrouten kennzeichnen die Naturverbundenheit der Stadt.

Marsberg ist mindestens "einen" Besuch wert. Dieser könnte so beeindruckend sein, dass Sie überlegen, sich ganz hier niederzulassen. Als Neubürger(-in), Familie oder Investor(-in).

Die Stadt wartet mit hervorragenden Sportanlagen und einem tollen Hallenbad einschließlich Liegewiese auf. Von den geschichtsträchtigen Kulturdenkmälern wie etwa der Stiftskirche im historischen Obermarsberg sind nicht nur die Historiker beeindruckt. Ein besonderer Ort der Ruhe und Besinnung und ein Kleinod ganz besonderer Art, mit einem Bekanntheitsgrad weit über die Grenzen Marsbergs hinaus, ist das Kultur- und Begegnungszentrum, ehemals Kloster Bredelar.
Genießen Sie aber auch das Besucherbergwerk Kilianstollen und den Blick vom Bilsteinturm in Niedermarsberg, den in ein herrliches Landschaftsbild eingebetteten Diemelsee in Helminghausen oder aber den mit viel Liebe hergerichteten Naturerlebnispfad in Meerhof bzw. den hervorragenden Golfplatz in Westheim. Kommen Sie vorbei und lassen sich von den Vorzügen Marsbergs überzeugen! | Mehr

Events in und um Marsberg

vom 22.03.2019 bis 27.03.2019 - Veranstaltungskalender


23.03.2019 - 00:00 Uhr
Badminton Kreismeisterschaften 2019

23.03.2019 - 09:00 Uhr
Laufseminar "Dein nächster Schritt"

23.03.2019 - 19:00 Uhr
Irischer Abend mit Live- Band in Helminghausen

23.03.2019 - 19:30 Uhr
2. Frühjahrsgaudi

23.03.2019 - 20:00 Uhr
Jahreskonzert Musikverein 1920 Essentho e. V.

24.03.2019 - 09:00 Uhr
Laufseminar "Dein nächster Schritt"

24.03.2019 - 17:00 Uhr
Sonderkonzert

25.03.2019 - 19:00 Uhr
Monatstreffen DFG

27.03.2019 - 19:30 Uhr
Jahreshauptversammlung

 

Nächste Sitzungstermine


26.03.2019 - 18:00 Uhr - Stadtrat
Aula - Hauptschule Marsberg

14.05.2019 - 18:00 Uhr - Planungs-, Bau- und Umweltausschuss
Aula - Hauptschule Marsberg

16.05.2019 - 18:00 Uhr - Haupt- und Finanzausschuss
Aula - Hauptschule Marsberg

23.05.2019 - 18:00 Uhr - Stadtrat
Aula - Hauptschule Marsberg

25.06.2019 - 18:00 Uhr - Planungs-, Bau- und Umweltausschuss
Aula - Hauptschule Marsberg

 

Neues aus dem Rathaus

22.03.2019


Ξ Die Umwelt gewinnt – gewinnen auch Sie!

Zeigen Sie Ihren Einsatz vor Ort! Ressourcenschonung und Klimaschutz beginnen vor der eigenen Haustür. | Mehr


Ξ Antragsfrist für Zuschüsse für die Jugendhilfe

Der Ausschuss Schule, Kultur, Jugend, Familie u. Soziales, Sportausschuss nimmt die Anträge zur Förderung der Jugendhilfe bis zum 31.03.2019 entgegen. Die Anträge sind bei der Stadtverwaltung Marsberg einzureichen. | Mehr


Ξ Erste Hilfe Kurs am Kind im Städtischen Familienzentrum "Pfiffikus"

Wenn ein Notfall eintritt, ist die Versorgung des Kindes gerade in den ersten Minuten, also durch den Ersthelfer, entscheidend. Kinder benötigen in solchen Situationen eine andere Versorgung wie Erwachsene. Kindernotfälle stellen dann eine große Stresssituation dar. | Mehr


Ξ Verkehrssicherheit auf der Straße Am Burghof in Niedermarsberg

Die Straße Am Burghof in Niedermarsberg wird regelmäßig auch von zahlreichen Schülern auf ihrem Weg zur Grundschule bzw. von dort zurück nach Hause benutzt. Insbesondere morgens vor Schulbeginn und am Mittag nach Schulschluss ist hier ein sehr reger Verkehr zu beobachten. | Mehr


Ξ Wasserzähler werden gewechselt

Im Bereich des Stadtgebiets Marsberg werden in den nächsten Monaten wegen Ablauf der Eichfrist turnusgemäß ca. 800 Wasserzähler des Eichjahres 2013 gewechselt. Dieser Service ist kostenlos. | Mehr


Ξ Sperrung der Nebenwege im Eichenwäldchen

Unser sogenanntes Eichenwäldchen, ein sehr artenreicher Laubmischwald, erstreckt sich in schmaler Form entlang der B7/Westheimer Straße oberhalb der Diemel von der Paulinenstraße im Osten bis zur Bebauung (Kernstadt) im Westen. | Mehr


Ξ Mobile Schadstoffsammlung im Stadtgebiet Marsberg

Im Auftrag der Stadt Marsberg führt die Firma Lobbe am 23. und 25. März 2019 wieder eine mobile Schadstoffsammlung im Stadtgebiet durch. Was sind Sonderabfälle? Schadstoffhaltige Abfälle können z. B. giftig oder brennbar sein, bei Kontakt zu Verätzungen führen oder Luft und Wasser verschmutzen. | Mehr


Ξ Programm zur Heimatförderung des Landes Nordrhein-Westfalen

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat ein Förderprogramm zur Heimatförderung veröffentlicht. Für dieses Förderprogramm stehen bis 2022 rd. 150 Millionen Euro zur Verfügung. Ziel ist es, zu fördern, was Menschen verbindet. | Mehr


Ξ Unser Stadtwappen

17 Gemeinden, alle haben ein Wappen, von aufwendig bis schlicht, von abstrakt bis gegenständlich; die Bedeutung ist den Bewohnern der jeweiligen Ortschaft zumeist bekannt. | Mehr


Ξ Programm zur Heimatförderung des Landes Nordrhein-Westfalen

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat ein Förderprogramm zur Heimatförderung veröffentlicht. Für dieses Förderprogramm stehen bis 2022 rd. 150 Millionen Euro zur Verfügung. Ziel ist es, zu fördern, was Menschen verbindet. | Mehr


Ξ Öffentliche Bekanntmachung über Widerspruchsrechte der Datenübermittlung

Nach dem Bundesmeldegesetz (BMG) ist die Stadt Marsberg als Meldebehörde zu verschiedenen Datenübermittlungen von Personendaten aus dem Melderegister verpflichtet. Gegen folgende Datenübermittlungen kann durch Ausübung eines Widerspruchsrechts die Weitergabe bzw. | Mehr


Ξ Weitere Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Nachdem in den vergangenen Jahren bereits rund 500 Lichtpunkte auf LED-Technik umgerüstet wurden, wird im Herbst 2018 die Umrüstung weiterer 144 Langfeldleuchten durchgeführt. | Mehr


Ξ Immobilienangebote der Stadt Marsberg

Die Stadt Marsberg bietet unter der Rubrik: Bürger / Bauen und Wohnen / Immobilien und Bauflächenihre ehemaligen Grundschulen und Turnhallen ohne kommunale Nutzung, in deneinzelnen Ortsteilen zum Kauf oder zur Vermietung an. Weitere Information finden Sie hier. | Mehr


Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

↑ nach oben
© 2019 Stadt Marsberg

d  m