Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Herzlich willkommen

Herzlich willkommen in Marsberg

Grußwort des Bürgermeisters Klaus Hülsenbeck


Bürgermeister Klaus Hülsenbeck Bürgermeister Klaus Hülsenbeck

Ich freue mich, Sie als virtuellen Besucher Marsbergs begrüßen zu können.

Allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt soll diese Homepage Informationen, Serviceleistungen und nützliche Hinweise geben. Allen anderen den Anreiz, die Pluspunkte der Stadt teilen und (dauerhaft) erleben zu wollen.

Marsberg - das ist eine liebenswerte Stadt im Tal der Diemel mit den Ortsteilen Beringhausen, Borntosten, Bredelar, Canstein, Erlinghausen, Essentho, Giershagen, Heddinghausen, Helminghausen, Leitmar, Meerhof, Niedermarsberg, Obermarsberg, Oesdorf, Padberg, Udorf und Westheim. Durch ihre schöne Lage innerhalb großer Waldflächen und eingebettet in eine reizvolle Landschaft sind alle Ortsteile durch einen hohen Wohn-, Erholungs- und Freizeitwert geprägt.

Marsberg hat sehr viel zu bieten. Der größte Teil der etwa 20.000 Einwohner ist in mehreren der ca. 200 Vereine engagiert. Da ist für jeden etwas dabei. Herrliche Wander- und Radfahrrouten kennzeichnen die Naturverbundenheit der Stadt.

Marsberg ist mindestens "einen" Besuch wert. Dieser könnte so beeindruckend sein, dass Sie überlegen, sich ganz hier niederzulassen. Als Neubürger(-in), Familie oder Investor(-in).

Die Stadt wartet mit hervorragenden Sportanlagen und einem tollen Hallenbad einschließlich Liegewiese auf. Von den geschichtsträchtigen Kulturdenkmälern wie etwa der Stiftskirche im historischen Obermarsberg sind nicht nur die Historiker beeindruckt. Ein besonderer Ort der Ruhe und Besinnung und ein Kleinod ganz besonderer Art, mit einem Bekanntheitsgrad weit über die Grenzen Marsbergs hinaus, ist das Kultur- und Begegnungszentrum, ehemals Kloster Bredelar.
Genießen Sie aber auch das Besucherbergwerk Kilianstollen und den Blick vom Bilsteinturm in Niedermarsberg, den in ein herrliches Landschaftsbild eingebetteten Diemelsee in Helminghausen oder aber den mit viel Liebe hergerichteten Naturerlebnispfad in Meerhof bzw. den hervorragenden Golfplatz in Westheim. Kommen Sie vorbei und lassen sich von den Vorzügen Marsbergs überzeugen! | Mehr

Events in und um Marsberg

vom 21.02.2019 bis 26.02.2019 - Veranstaltungskalender


22.02.2019 - 19:00 Uhr
Sehen - Hören - Staunen - Eine Landschaft erzählt

23.02.2019 - 09:30 Uhr
Laufkurs "Dein nächster Schritt"

23.02.2019 - 16:11 Uhr
Prunksitzung

 

Nächste Sitzungstermine


19.03.2019 - 18:00 Uhr - Planungs-, Bau- und Umweltausschuss
Aula - Hauptschule Marsberg

21.03.2019 - 18:00 Uhr - Haupt- und Finanzausschuss
Aula - Hauptschule Marsberg

26.03.2019 - 18:00 Uhr - Stadtrat
Aula - Hauptschule Marsberg

14.05.2019 - 18:00 Uhr - Planungs-, Bau- und Umweltausschuss
Aula - Hauptschule Marsberg

16.05.2019 - 18:00 Uhr - Haupt- und Finanzausschuss
Aula - Hauptschule Marsberg

 

Neues aus dem Rathaus

21.02.2019


Ξ Programm zur Heimatförderung des Landes Nordrhein-Westfalen

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat ein Förderprogramm zur Heimatförderung veröffentlicht. Für dieses Förderprogramm stehen bis 2022 rd. 150 Millionen Euro zur Verfügung. Ziel ist es, zu fördern, was Menschen verbindet. | Mehr


Ξ Unser Stadtwappen

17 Gemeinden, alle haben ein Wappen, von aufwendig bis schlicht, von abstrakt bis gegenständlich; die Bedeutung ist den Bewohnern der jeweiligen Ortschaft zumeist bekannt. | Mehr


Ξ Verkehrsversuch in der Innenstadt Niedermarsberg muss abgebrochen werden

Zum 01.12.2018 wurde auf der Hauptstraße die Verkehrsführung im Rahmen eines befristeten Verkehrsversuchs geändert. Auf Wunsch des Gewerbevereins Marsberg sollte eine durchgängige, einspurige Befahrbarkeit der Hauptstraße vom Bahnübergang in Richtung Mühlenstraße erprobt werden. | Mehr


Ξ Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Wegen Altweiberfastnacht sind die Dienststellen der Stadtverwaltung am 28. Februar 2019 nachmittags geschlossen. Die Öffnungszeiten ändern sich wie folgt: Am Mittwoch, dem 27. Februar 2019 von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr Das Bürgerbüro ist durchgehend von 8. | Mehr


Ξ Schließung des Bürgerbüros der Stadt Marsberg vom 22. bis 25.02.2019

Entgegen der ersten Mitteilung wird das Bürgerbüro Marsberg bereits am 26.02.2019 wieder geöffnet Im Bürgerbüro der Stadt Marsberg ist es erforderlich, die Software für das Einwohnermeldewesen umzustellen. Hierfür sind umfangreiche Installationsarbeiten durchzuführen. | Mehr


Ξ Hinweis zur Besetzung der Rentenstelle ab dem 01.01.2019

Die Aufgaben werden im Rahmen des gesetzlichen Auftrages wahrgenommen. So werden weiterhin die Termine für die Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung vergeben, Antragsformulare ausgegeben und angenommen. | Mehr


Ξ Grundbesitzabgaben und SEPA

Die Stadt Marsberg hat die Grundbesitzabgabenbescheide für das Jahr 2019 versandt. Um Missverständnisse und Mahnungen zu verhindern, möchte die Stadt Marsberg wichtige Hinweise zur Zahlung geben. Ein SEPA-Lastschriftmandat (ehemals Abbuchungsermächtigung) gilt immer nur für ein Kassenzeichen. | Mehr


Ξ Programm zur Heimatförderung des Landes Nordrhein-Westfalen

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat ein Förderprogramm zur Heimatförderung veröffentlicht. Für dieses Förderprogramm stehen bis 2022 rd. 150 Millionen Euro zur Verfügung. Ziel ist es, zu fördern, was Menschen verbindet. | Mehr


Ξ Der Winterdienst wird durch parkende Autos behindert!

Parkende Autos in Kurvenbereichen, in engen Straßen und an Kreuzungen behindern und verzögern den Winterdienst erheblich. Es wird daher an alle Fahrzeugführer appelliert, ihre Fahrzeuge entlang öffentlicher Straßen so abzustellen, dass der Winterdienst ungehindert räumen kann. | Mehr


Ξ Öffentliche Bekanntmachung über Widerspruchsrechte der Datenübermittlung

Nach dem Bundesmeldegesetz (BMG) ist die Stadt Marsberg als Meldebehörde zu verschiedenen Datenübermittlungen von Personendaten aus dem Melderegister verpflichtet. Gegen folgende Datenübermittlungen kann durch Ausübung eines Widerspruchsrechts die Weitergabe bzw. | Mehr


Ξ Neues "Wasserschutzgebiet Westheim" ausgewiesen

Am 21.11.2018 ist die neue Wasserschutzgebietsverordnung "Marsberg-Westheim" inkraftgetreten. Diese ersetzt die bisherige Verordnung aus dem Jahr 1994. Der Erlass einer neuen Wasserschutzgebietsverordnung mit Festsetzung eines neuen Wasserschutzgebiets mit einer Größe von nunmehr ca. | Mehr


Ξ Brennholzverkauf Stadt Marsberg

Zur Vorbereitung des kommenden Brennholzeinschlages (hauptsächliche Holzart Buche, aber auch Eiche, Esche, Ahorn) im Stadtwald Marsberg ist es notwendig eine Übersicht über den Bedarf an Brennholz zu gewinnen. | Mehr


Ξ Weitere Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Nachdem in den vergangenen Jahren bereits rund 500 Lichtpunkte auf LED-Technik umgerüstet wurden, wird im Herbst 2018 die Umrüstung weiterer 144 Langfeldleuchten durchgeführt. | Mehr


Ξ Immobilienangebote der Stadt Marsberg

Die Stadt Marsberg bietet unter der Rubrik: Bürger / Bauen und Wohnen / Immobilien und Bauflächenihre ehemaligen Grundschulen und Turnhallen ohne kommunale Nutzung, in deneinzelnen Ortsteilen zum Kauf oder zur Vermietung an. Weitere Information finden Sie hier. | Mehr


Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

↑ nach oben
© 2019 Stadt Marsberg

d  m