Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Herzlich willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben mittlerweile einen direkten Einfluss auf das Lebensumfeld einer / eines jeden von uns. Um Sie über die Regelungen der Stadt Marsberg auf dem Laufenden zu halten, aktualisieren wir unsere Internetseite regelmäßig. Die aktuellen Beiträge finden Sie weiter unten.
Denken Sie bitte immer daran:

Der Schutz vor Neu-Infektionen ist der wirksamste Weg, um die weitere Verbreitung des Corona-Virus nach Möglichkeit einzuschränken bzw. die Verbreitungsgeschwindigkeit zu minimieren. Wir werden mit unseren Maßnahmen alles unternehmen, was dem Infektionsschutz dient.

Es gilt, Infektionen nach Möglichkeit zu verhindern und Infektionsketten zu unterbrechen.

Bleiben Sie gesund!

K. Hülsenbeck
(Bürgermeister)

Informationen zum Corona-Virus


Informationen zum Corona-Virus finden Sie auf der Website des Hochsauerlandkreises oder auf den untenstehenden Seiten:

- Internetseite des Robert Koch-Instituts
- Internetseite des Landes NRW zu Corona
- Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Weiterhin hat das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises eine Hotline für Sie eingerichtet: 0291-942202

Diese steht Mo-Do 08:00-15:30 Uhr und freitags 08:00-13:00 Uhr für Sie zur Verfügung. Außerdem am Samstag und Sonntag von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Das landesweite Corona-Bürgertelefon ist unter der Nummer 0211-9119 1001 erreichbar.

Neues aus dem Rathaus

31.03.2020


Ξ Notbetreuung von Kinder in Kindergärten und Schulen

Details zur Notbetreuung von Kindern in Schulen finden Sie hier: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html Antrag für Betreuung in der Schule (Klasse 1-6): https://www.schulministerium.nrw. | Mehr


Ξ Abhol- und Lieferservice der Marsberger Gastronomie & Einzelhändler

Aufgrund der aktuellen Lage müssen Gastronomiebetriebe ihre Türen zwar verschlossen halten, bieten aber dennoch Liefer- und/oder Abholservice an. | Mehr


Ξ Rentenanträge können nicht entgegen genommen werden

Rentenanträge werden derzeit weder beim Sozialamt der Stadt Marsberg noch bei den Außenstellen der Rentenversicherungen aufgenommen. Die deutsche Rentenversicherung hat für die Rentenbeantragung die Hotline 0800 1000 4800 eingerichtet. | Mehr


Ξ Wohngeld auch online beantragen

Wohngeld ist eine Sozialleistung nach dem Wohngeldgesetz für Bürgerinnen und Bürger, die aufgrund ihres geringen Einkommens einen Zuschuss zur Miete oder zu den Kosten selbst genutzten Wohneigentums erhalten. Einen Antrag auf Wohngeld kann beim zuständigen Sozialamt gestellt werden. | Mehr


Ξ Abbuchungsstopp für Kindergarten- und OGS-Beiträge

Die Stadt Marsberg bucht bis auf weiteres keine Kindergartenbeiträge und Beiträge für die Offenen Ganztagsschulen ab. Aufgrund der aktuellen Kindergarten- und Schulschließungen muss entschieden werden, ob die Beiträge für diesen Zeitraum erstattet werden. | Mehr


Ξ Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen in Kraft getreten

Am 22.03.2020 wurde vom Land Nordrhein-Westfalen die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) erlassen. Sie tritt am 23.03.2020 in Kraft und gilt zunächst bis zum 19.04.2020. Die Verordnung kann auf der Homepage der Stadt Marsberg eingesehen werden. | Mehr


Ξ Neue Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Das Bürgerbüro der Stadt Marsberg ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 02992 602-241 erreichbar. Termine können ab sofort für folgenden Zeiten vereinbart werden: montags 08.00 – 12.30 Uhr   dienstags 08.00 – 12. | Mehr


Ξ Feuchttücher nicht in die Toilette

Die Stadtwerke Marsberg appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger Feucht- und Hygienetücher über die schwarze Restmülltonne und nicht über die Toilette zu entsorgen. | Mehr


Ξ Hotline zur Koordinierung ehrenamtlicher Hilfen

Ab dem 23.03.2020 hat die Stadt Marsberg wie berichtet eine Hotline zur Koordinierung ehrenamtlicher Hilfen eingerichtet. Diese Hotline ist ab sofort auch unter der E-Mail-Adresse: buecherei@marsberg.com zu erreichen. Telefonisch stehen die Mitarbeiterinnen unter 02992 3077 zur Verfügung. | Mehr


Ξ Verordnung des Landes NRW zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO)

Die Verordnung des Landes NRW vom 22. März 2020 zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) steht Ihnen hier zur Ansicht und zum Download zur Verfügung. Die Verordnung des Landes NRW gilt vorrangig der bisherigen Regelungen der Stadt Marsberg (Allgemeinverfügungen). | Mehr


Ξ Telefonische Beratungsstelle zur Koordinierung der ehrenamtlichen Helfer und weitere Maßnahmen der Stadt Marsberg

Telefonische Beratungsstelle zur Koordinierung der ehrenamtlichenHelferAb Montag richtet die Stadtverwaltung Marsberg eine Hotline ein, die die Hilfsangebote von Ehrenamtlichen koordiniert. Personen aus dem Stadtgebiet, die Hilfe benötigen, weil sie sich z.B. | Mehr


Ξ Weitere kontaktreduzierende Maßnahmen ab dem 18.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Bezug nehmend auf den SchnellbriefNr. 88 vom 17.03. | Mehr


Ξ Allgemeinverfügung der Stadt Marsberg vom 18.03.2020 zur Fortschreibung der Allgemeinverfügung vom 16.03.2020

Gemäß §§ 3 Abs. 1 Satz 1, 7 Absatz 3, 9 Absatz 1 Ordnungsbehördengesetz (OBG NRW) in Verbindung mit §§ 28 Abs. | Mehr


Ξ Absage der Schadstoffsammlung im Frühjahr 2020

Aufgrund der aktuellen Erlasslage und der Entwicklung im Zusammenhang mit dem Virus COVID-19 wird die für Samstag, 21.03.2020 und Montag, 23.03.2020 geplante Schadstoffsammlung im Marsberger Stadtgebiet abgesagt. | Mehr


Ξ Weitere Vorbeugende Maßnahmen zum Infektionsschutz in Marsberg aufgrund der Corona-Problematik

1. Allgemeinverfügung der Stadt Marsberg zum Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen vom 15.03.2020 zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen ab dem 16.03.2020 und 17.03. | Mehr


Ξ Allgemeinverfügung der Stadt Marsberg vom 16.03.2020 zum Verbot von Veranstaltungen und bestimmten Gaststätten zur Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten nach dem Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen

Gemäß §§ 3 Abs. 1 Satz 1, 7 Absatz 3, 9 Absatz 1 Ordnungsbehördengesetz (OBG NRW) in Verbindung mit §§ 28 Abs. | Mehr


Ξ Maßnahmenkatalog zur Eindämmung des Corona-Virus im Stadtgebiet Marsberg

Das Landeskabinett hat ein Corona-Maßnahmenpaket beschlossen. Die Eckpunkte dieses Paketes wirken sich auch auf die Schulen, Kindergärten und weitere öffentliche Einrichtungen der Stadt Marsberg aus. Alle Maßnahmen dienen dazu, die Ausbreitung des Corona-Virus möglichst einzudämmen. | Mehr


Ξ Antragsfrist für Zuschüsse für die Jugendhilfe

Der Ausschuss Schule, Kultur, Jugend, Familie u. Soziales, Sportausschuss nimmt die Anträge zur Förderung der Jugendhilfe bis zum 31.03.2020 entgegen. Die Anträge sind bei der Stadtverwaltung Marsberg einzureichen. | Mehr


Ξ Arbeitsmarktbericht 2019

Der Leiter des Jobcenters der Stadt Marsberg, Michael Becker, berichtete in der Sitzung des Rates vom 30.01. | Mehr


Ξ Öffentliche Bekanntmachung über Widerspruchsrechte der Datenübermittlung

Nach dem Bundesmeldegesetz (BMG) ist die Stadt Marsberg als Meldebehörde zu verschiedenen Datenübermittlungen von Personendaten aus dem Melderegister verpflichtet. Gegen folgende Datenübermittlungen kann durch Ausübung eines Widerspruchsrechts die Weitergabe bzw. | Mehr


Ξ Ehrung bei Ehejubiläen durch die Stadt Marsberg

Die Stadt Marsberg  gratuliert, nach vorheriger Absprache, ab dem 50jährigen Ehejubiläum, sofern die Daten dem Standesamt vorliegen. | Mehr


Ξ Weitere Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Nachdem in den vergangenen Jahren bereits rund 500 Lichtpunkte auf LED-Technik umgerüstet wurden, wird im Herbst 2018 die Umrüstung weiterer 144 Langfeldleuchten durchgeführt. | Mehr


Ξ Immobilienangebote der Stadt Marsberg

Die Stadt Marsberg bietet unter der Rubrik: Bürger / Bauen und Wohnen / Immobilien und Bauflächenihre ehemaligen Grundschulen und Turnhallen ohne kommunale Nutzung, in deneinzelnen Ortsteilen zum Kauf oder zur Vermietung an. Weitere Information finden Sie hier. | Mehr


Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

Die Ergebnisse der Europawahl 2019 für Marsberg finden Sie hier: http://wahlergebnisse.marsberg.com

↑ nach oben
© 2020 Stadt Marsberg

d  m