Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Stadtportrait » Die Ortsteile » Westheim

Westheim


Die Gemeinde liegt an der Diemel, etwa 3km oberhalb der Ostgrenze des Stadtgebietes. Ihre Landschaft gehört noch zum Bereich des Waldecker Tafellandes, das jedoch hier vom Tal der Diemel durchschnitten und weiter im Norden vom Sintfeld überlagert wird, bzw. im Nordosten in das Eggegebirge übergeht.
Der alte Ortskern findet sich auf dem linken Flußufer auf einer etwas höher liegenden Flußterasse. Das hohe Alter der Siedlung ist sehr wahrscheinlich durch die hochwasserfreie und daher verkehrsgünstige Lage begründet. Erst in jüngster Zeit wurde die Siedlungsfläche auch nach Süden, auf die tieferliegende Talaue, sowie nach Norden auf die angenzenden steilen Berghänge ausgedehnt.


Blick auf WestheimBlick auf WestheimGewerbe- und Industriegebiet WestheimGewerbe- und Industriegebiet Westheim

Westheim ist in seiner jetzigen Lage ein alter Ort, der im Jahre 1080 im Zusammenhang mit einem adeligen Geschlecht, das sich Herren von Westheim nannte, zuerst urkundlich erwähnt worden. Als Pfarrort wird in Westheim, von den Corveyer Mönchen, 1150 die Kirche gegründet.

Mitte des 14. Jahrhunderts versiegen die Nachrichten von Westheimer Herren. Anstelle des mittelalterlichen Ortsadels treten die Herren von Calenberg, die bis zu ihrem Aussterben 1813 ununterbrochen in Westheim ansässig waren und als Wiederbegründer des Ortes anzusprechen sind. Nach mehrfachem Wechsel gelangte das Haus Westheim dann in den Besitz der Familie von Stolberg, heute der Familie von Twickel.

Westheim zeichnet sich vor allem durch die optimale Verkehrserschließung aus, bedingt durch die Lage an der sehr alten Verkehrs- und Siedlungslinie des Diemeltales. Hieraus resultiert in diesem Ort vor allem eine intensive Siedlungs- und Wirtschaftstätigkeit in den letzten Jahrzehnten. Der landwirtschaftliche Bereich spielt heute nur noch eine sehr untergeordnete Rolle und wird von den wirtschaftlichen Aktivitäten völlig in den Hintergrund gedrängt.

Die kommunale Neugliederung 1975 besiegelte die schon früher tendenzielle Ausrichtung auf das Mittelzentrum Marsberg, in dem Westheim nur noch einen Teil der neuen Großgemeinde Marsberg bildet.

Besuchen Sie auch die Internetseite dieses Ortes unter:

http://www.westheim.org

Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

Die Ergebnisse der Europawahl 2019 für Marsberg finden Sie hier: http://wahlergebnisse.marsberg.com

↑ nach oben
© 2019 Stadt Marsberg

d  m