Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Bürger » Flüchtlingsangelegenh. » Leistungsangelegenheiten

Leistungsangelegenheiten


Briefe des Ausländeramtes oder des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Diese Briefe können mit den Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes (Frau Sauerwald und Frau Stork), der Flüchtlingsberatung (Diakonie in Meschede) oder mit dem beauftragten Rechtsanwalt besprochen werden.

Rundfunkgebühren

Flüchtlinge zahlen keine Rundfunkgebühren.
Bei Posteingang einer Rechnung über den Rundfunkbeitrag ist diese beim Sozialamt der Stadt Marsberg abzugeben.

Bus-, Bahn-, Taxifahrten

Bus-, Bahn-, Taxifahrten Gesonderte (verbilligte) Tarife für Bus- und Bahnfahrten sind nicht vorgesehen.
Taxifahrten sind aus eigenen Mitteln zu bestreiten.

Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

↑ nach oben
© 2018 Stadt Marsberg

d  m