Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Veranstaltungskalender » Kalenderwoche 49 von Jahr 2019

Marsberger Veranstaltungskalender

KW: 49 vom 02.12.2019 bis 08.12.2019

Zum gesamten Veranstaltungskalender mit eigener Eintragsmöglichkeit gelangen Sie hier.

02.12.2019
09:30 Uhr
Marsberg

Das Sams feiert Weihnachten
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

02. Dezember 2019
Beginn: 09:30 Uhr

Theatersaal Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Das Sams feiert Weihnachten

von Paul Maar, mit Musik von Rainer Bielfeldt

Weihnachten werden Wünsche wahr!

Als das Sams zu seinem Weihnachtsfestdebüt ein paar Kollegen aus der Welt der Samse einlädt, geht so mancher gewünschte, allerdings auch manch ungewünschter Wunsch in Erfüllung. Aber am Ende bescheren die vielen Samse Herrn Taschenbier sowie dem ganzen Publikum einen stürmischen, wirklich absolut unvergesslichen Weihnachtsabend.
Turbulent, charmant, mit allem, was das Herz begehrt: das perfekte Theaterstück für alle Fans vom Sams.

Anmeldungen sind ausschließlich über das Kulturamt der Stadt Marsberg moglich,
Telefon 02992 / 602-216.


Montag, 2. Dezember 2019, 9.30 Uhr Theatersaal Gymnasium

Eintritt: 8,- EUR / das zweite Kind einer Familie: 5,- EUR
Einlass 30 Minuten vorher.

Kategorie:
Kultur

Marsberg
Einzelansicht
Email senden

03.12.2019
19:30 Uhr
Bredelar

Don Kosaken Chor Serge Jaroff
Kulturzentrum Kloster Bredelar

Zoom

03. Dezember 2019
Beginn: 19:30 Uhr - Ende: 21:30 Uhr

Kulturzentrum Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Der Original Don Kosaken Chor Serge Jaroff ® im Kulturzentrum Kloster Bredelar - Dienstag, 03.12.2019 / 19:30 Uhr

Am Dienstag, 3. Dezember 2019, kommen die Original Don Kosaken um 19.30 Uhr ins Kloster Bredelar. Der legendäre Serge Jaroff gründete einst diesen berühmten Chor, sein damals jüngstes Ensemblemitglied Wanja Hlibka ist heute der künstlerische Leiter. Es ist inzwischen schon über 38 Jahre her, dass einer der berühmtesten Chöre der Welt in Paris sein letztes Konzert unter der Leitung seines Gründers und Dirigenten, Serge Jaroff, unter Beifallsstürmen beendete. So sehr das Publikum begeistert war, so sehr hat sich in die Herzen aller Chormitglieder Wehmut eingeschlichen angesichts des Wissens, dass es den Chor unter der Leitung seines Gründers und Dirigenten nicht mehr geben wird.
Der Chor wurde1991 durch Wanja Hlibka, dem heutigen Dirigenten, wieder aufgenommen und in den ersten Jahren von George Tymczenko unterstützt. Beide waren bis zum legendären letzten Konzert 1979 in Paris Solisten der DON KOSAKEN unter der Leitung Serge Jaroffs. Serge Jaroff hat in Moskau Kirchemusik studiert und sich in besonderem Maße der sakralen Musik gewidmet. Diese Tradition ausdruckstarker liturgischer Gesänge folgend pflegt das heutige Ensemble weiter. Der Chor bringt deshalb sowohl sakrale Gesänge aus der russisch-orthodoxen Kirche, als auch die bekannten und beliebten russischen Volksweisen und klassischen Chorwerke zu Gehör. Das Repertoire entspricht dem des Chors unter der Leitung Serge Jaroffs.
Ebenfalls entsprechend der großen Tradition verfügt der Don Kosaken Chor Wanja Hlibka über ein große Bandbreite aller Klangfarben, beginnend mit der spielerischen instrumental klingenden Untermalung eines Soloparts bis hin zu einem stimmgewaltigen orchestralen Gesamtklang.
Eintrittskarten zum Preis von 29 Euro gibt es in der Volksbank Bredelar, Sauerlandstraße 75, Marsberg, Tel. 02991 580, bei Raum & Zeit Marsberg, Hauptstraße 15, Marsberg, Tel. 02992 655577, im Weinhaus Starke, Am Markt 15, Brilon, Tel. 02961 743259, und in allen CTS-Eventim und ADTicket-Reservix Vorverkaufsstellen in Deutschland.

Kategorie:
Konzert

Bredelar
Einzelansicht
Email senden

04.12.2019
18:30 Uhr
Marsberg

Laufen unter Flutlicht
Lauftrainer Manfred Pauly

Zoom

04. Dezember 2019
Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:00 Uhr

Sportplatz an der Diemel
Jahnstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Die 400m-Aschenbahn des Sportplatzes an der Diemel steht erneut allen Sportlerinnen und Sportlern, egal ob leistungs-, gesundheits- oder fitnessorientiert für das winterliche Lauftraining zur Verfügung. Bisher wurde das Angebot von über 40 Personen aus Marsberg und Umgebung genutzt. Da war der 3-Stunden-Marathonläufer dabei, genauso wie Hobbyjogger*innen oder 100-km-Megawanderinnen. Sogar Läuferinnen und Läufer aus Dortmund und Hamburg, die in Marsberg zu Gast waren, nutzten das Angebot. Besonders die Damen wissen die Sicherheit einer beleuchteten Laufstrecke und das Laufen in Gesellschaft mit anderen zu schätzen.
Jeder läuft auf eigenes Risiko, so lange und so schnell oder langsam wie er möchte. Das Angebot ist grundsätzlich kostenfrei. Es wird lediglich um eine kleine Spende zur Deckung der Stromkosten gebeten.

Flutlichtlaufen ist bis Ende März 2020 jeden Mittwochabend zwischen 18:30 und 20:00 Uhr möglich. Nur am 25.12. (1. Weihnachtstag) und 01.01.2020 (Neujahr) bleiben die Lichter aus.

Kategorie:
Sport

Marsberg
Einzelansicht
Email senden

07.12.2019
14:00 Uhr
Canstein

Cansteiner Weihnachtsmarkt
Freiwillige Feuerwehr Canstein

Zoom

07. Dezember 2019
Beginn: 14:00 Uhr

Marsberg Canstein
Schloßstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

- Weihnachtsbaumverkauf mit Baumtaxi bis 5 km
- liebevolle Stände zum Stöbern und Entdecken von tollen Geschenken
- der Nikolaus kommt
- Wildspezialitäten vom Grill
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Kategorie:
Alle

Canstein
Einzelansicht
Email senden

Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

Die Ergebnisse der Europawahl 2019 für Marsberg finden Sie hier: http://wahlergebnisse.marsberg.com

↑ nach oben
© 2019 Stadt Marsberg

d  m