Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Marsberg » Bürger » Demographischer Wandel

Demographischer Wandel in Marsberg


Die Stadt Marsberg beschäftigt sich seit dem Jahr 2007 intensiv mit den Auswirkungen des demographischen Wandels. Für die Stadt Marsberg zeigt die Entwicklung wie für nahezu alle anderen Städte, dass die Bevölkerungszahl abnimmt, der Altersschnitt der Bevölkerung steigt und die Zusammensetzung der Einwohner sich wesentlich ändern wird. Aktuelle Zahlen der Stadt Marsberg und aller Ortsteile können Sie den folgenden Aufstellungen entnehmen:



Vertreter von Rat, Verwaltung, Verbänden und Wirtschaft haben in den Jahren 2007 und 2008 in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung ein dreitägiges Demographietraining absolviert. Hierbei wurden vorhersehbare Auswirkungen auf alle Bereiche des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens untersucht. Die sich abzeichnenden Veränderungen sollen in Marsberg aktiv gestaltet werden.

In einem Demographie-Aufbauworkshop im Jahr 2012 wurden umgesetzte Projekte hervorgehoben und mögliche neue Ziele entwickelt.

Der Rat der Stadt Marsberg hat die Bedeutung der Thematik in einem Grundsatzbeschluss unterstrichen. Die Stadt Marsberg möchte sich nach diesem Beschluss für eine langfristige Entwicklungsplanung einsetzen und denkbare Konzepte entwickeln. In Informationsveranstaltungen wurden interessierte Bürgerinnen und Bürger über die absehbaren Auswirkungen des demographischen Wandels informiert. Es haben sich inzwischen Arbeitsgruppen zu den Themen Bildung, Generationen, Gesundheit und Wirtschaft gebildet, die Gestaltungsmöglichkeiten untersuchen wollen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu einer Beteiligung in diesen Arbeitsgruppen eingeladen.

Aus dem Arbeitskreis Generationen ist die "Bürgerhilfe Marsberg" als gemeinnütziger Verein entstanden. Die Bürgerhilfe organisiert gegenseitige Hilfeleistungen vielfältiger Art. Informationen zum Angebot der Bürgerhilfe finden Sie hier.

Die Bertelsmann Stiftung bietet einen Wegweiser an, über den man für jede Kommune Bevölkerungsdaten und –prognosen sowie viele weitere Informationen ersehen kann. Den Demographiebericht für Marsberg finden Sie hier.

Briefwahlunterlagen können Sie hier beantragen: http://wahlen.marsberg.com

↑ nach oben
© 2017 Stadt Marsberg

d  m