Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Marsberg » Aktuelles

Hundehalter aufgepasst!


Der Stadt Marsberg gehen immer wieder Beschwerden über Verunreinigungen durch Hundekot auf öffentlichen Flächen ein. Beschwerden richten sich darüber hinaus auch gegen Hundehalter(innen), welche ihr Tier frei herumlaufen lassen. Dies kann zu gefährlichen Begegnungssituationen für Mensch und Tier führen.

Hundekot auf Bürgersteigen, Rad- und Fußwegen, Spielplätzen und Grünanlagen ist nicht nur ekelerregend, sondern auch gesundheitsschädigend. Leidtragende sind Spaziergänger und Kinder, die in die "Hundehäufchen" hineintreten.

Letztendlich sind auch die Haus- und Grundstückseigentümer verärgert, da diese nach der Straßenreinigungs- und Gebührensatzung die Pflicht haben, den Gehweg zu reinigen und somit auch die Hundehaufen entfernen müssen.

Hundekot ist Abfall und gehört in die Restmülltonne. Wenn Sie Gassi gehen und sich mit einer Tüte, mit einem Stück Papier oder einer Pappe `bewaffnen` und damit den Kot Ihres Vierbeiners einsammeln, tragen Sie mit dazu bei, unser Stadtgebiet sauber zu halten.

Auch wenn Ihr Hund angemeldet ist und Sie Hundesteuer bezahlen, müssen Sie die Hinterlassenschaften Ihres Hundes beseitigen. Durch Zahlung von Hundesteuer sind Sie von der Verpflichtung nicht befreit. Bei Nichteinhaltung droht ein Bußgeld in Höhe von bis zu 100 Euro.

Es ist schon öfter vorgekommen, dass freilaufende Hunde Menschen, insbesondere Kinder oder andere Hunde, angefallen und gefährlich verletzt haben. Diese Gefahren können auf ein Minimum reduziert werden, wenn die Anleinpflicht beachtet wird.

Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 für Marsberg finden Sie hier: http://wahlergebnisse.marsberg.com

Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

↑ nach oben
© 2021 Stadt Marsberg

d  m