Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Marsberg » Aktuelles

Aufruf des Bürgermeisters


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie Sie sicherlich bereits wissen, haben sich die Regierenden in Berlin und Düsseldorf darauf verständigt, die Corona-bedingten Einschränkungen teilweise zu lockern. Diese Lockerungen hängen aber auch von dem jeweils aktuellen lokalen Infektionsgeschehen ab. Doch genau dieser Wert bereitet mir, zurzeit besonders in unserer Stadt, große Sorgen. Daher habe ich eine große Bitte an Sie:

Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, dass diese Zahlen wieder auf ein "normales Maß" sinken.

Wie das geht, haben wir alle in den vergangenen Monaten oft genug gehört. Es hilft nichts mit dem Finger auf andere zu zeigen. Jeder kann seinen Teil dazu beitragen. Mittlerweile ist eine Impfung für einen großen Teil unserer Bevölkerung absehbar.

Gemeinsam mit anderen Mitstreitern habe ich mich vehement dafür eingesetzt, dass unsere Hausärzte vor Ort impfen dürfen. Ein Erlass des Ministerpräsidenten vom 01. März sieht unter anderem „aufsuchende Impfteams“ für bettlägerige Patienten vor. Außerdem gibt es die Möglichkeit der Einrichtung von sogenannten Schwerpunktpraxen. Den entsprechenden Antrag zur Einrichtung einer solchen auf dem Gebiet der Stadt Marsberg habe ich umgehend nach Kenntnis des genannten Erlasses gestellt. 

Vielen von uns geht das alles nicht schnell genug und erfordert daher ein hohes Maß an Geduld. Mir ist auch klar, dass diese Geduld endlich ist. Aber die Gesundheit ist nun mal unser aller höchstes Gut.  Aus den genannten Gründen hat der Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt Marsberg folglich entschieden, die Sportstätten der Stadt Marsberg vorerst bis zum 15.03.2021 geschlossen zu halten. Dies geht zwar über die aktuellen Vorschriften der Corona-Schutzverordnung hinaus, ist aber aufgrund der hohen Infektionszahlen in unserer Stadt unumgänglich.

Außerdem wird auch in den Marsberger Schulgebäuden bis zu den Osterferien kein Musikunterricht durch externe Musikschulen oder -vereine stattfinden können. Die außerschulische Nutzung der Gebäude ist diesbezüglich untersagt, da die Vorgaben des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen zur Ausweitung des Präsenzunterrichts zunächst sicher umgesetzt werden sollen. Der Schutz der Schülerinnen und Schüler an unseren Schulen steht hierbei im Vordergrund.

Ich bitte Sie nochmals: Lassen Sie uns auch überdies alles dafür tun, dieses gefährliche Virus einzudämmen!

Halten Sie weiterhin Abstand, achten Sie auf Hygiene und tragen Sie medizinische Masken über Mund und Nase! Sie schützen damit nicht nur Andere, sondern auch sich selbst!

Halten Sie sich bitte auch an die Quarantäne-Bestimmungen!

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Bürgermeister Thomas Schröder

Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 für Marsberg finden Sie hier: http://wahlergebnisse.marsberg.com

Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

↑ nach oben
© 2021 Stadt Marsberg

d  m