Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Marsberg » Aktuelles

Fällung kranker Kastanien in der Papenstraße


Aufgrund der sogenannten Kastanienkrankheit sind einige Rosskastanien an der Giershagener Ortsdurchfahrt stark geschädigt. Daher empfiehlt die Untere Naturschutzbehörde, fachlich unterstützt durch einen externen Baumgutachter, die Fällung der kranken ortsbildprägenden Bäume.

Die Stadt Marsberg, verantwortlich für die Verkehrssicherung der städtischen Bäume, sieht sich nun gezwungen - vor allem hinsichtlich der Sicherheit für die Bevölkerung – diese Fällung voraussichtlich in der Zeit vom 21. bis 23. Dezember 2020 durchzuführen. Für den Zeitpunkt der Fällarbeiten wird die Papenstraße gesperrt.

Eine Nachpflanzung soll noch in dieser Winterperiode erfolgen.

Die Kastanienkrankheit

Ein Bakterium ist der Verursacher für die seit ca. 2002 in Europa beobachteten Kastanienkrankheit. Typisch für diese Krankheit ist das Absterben einzelner Äste in Verbindung mit einer schütteren Krone sowie der Aufhellung des Laubes. Im Frühjahr treten auffällige, blutende Flecken am Stamm oder an den Ästen (sogenannte "Teerflecken") auf. Die austretende Flüssigkeit ist eine Abwehrreaktion des Baumes.

Sobald es zur Rissbildung kommt, dringen in die Wundbereiche häufig Holz zersetzende Pilze oder Schadinsekten ein. Spätestens wenn sich die Rinde am Stamm ablöst, ist der Baum nicht mehr zu retten und eine Fällung unumgänglich.

Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 für Marsberg finden Sie hier: http://wahlergebnisse.marsberg.com

Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

↑ nach oben
© 2021 Stadt Marsberg

d  m