Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Marsberg » Aktuelles

Stadt Marsberg hebt Schließungen städtischer Einrichtungen teilweise auf


Bürgermeister Klaus Hülsenbeck freut sich, dass aufgrund der Änderung der Corona-Schutzverordnung einige Sperrungen von öffentlichen Einrichtungen wieder aufgehoben werden können. Er bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Marsberg für die absolute Disziplin in den vergangenen Wochen und bittet auch die neu gewonnen Möglichkeiten besonnen zu nutzen. Nur so kann die ungehinderte Ausbreitung des Corona-Virus wirkungsvoll verhindert werden.

Ab sofort können die Sportplätze im Stadtgebiet wieder für den Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport genutzt werden. Ab Montag, den 11.05.2020 werden auch die Sporthallen wieder geöffnet. Hiervon ausgenommen sind die Turnhallen, die sich auf den Schulgrundstücken befinden (Gymnasium, Grundschulen Niedermarsberg, Westheim und Giershagen). Die üblichen Hygiene- und Infektionsschutzvorschriften müssen aber unbedingt eingehalten werden, insbesondere ist ein Abstand von 1,5 m zwischen den Sportler/innen zu wahren. Ein Wettkampfbetrieb und Zuschauerbesuche sind nicht erlaubt. Kinder unter 14 Jahren dürfen die Sportanlagen aber mit einer erwachsenen Begleitperson betreten. Die Umkleide- und Waschräume bleiben noch bis auf weiteres geschlossen. 

Die Spielplätze im Stadtgebiet wurden bereits freigegeben. Hier werden die Eltern gebeten, auf die Einhaltung der erforderlichen Abstände zu achten.

Die generelle Sperrung der Dorfgemeinschaftshäuser wird ab dem 11.05.2020 aufgehoben. Die Räume können dann wieder für Vorstandssitzungen oder Versammlungen genutzt werden, sofern die geltenden Abstandsregelungen eingehalten werden können. Unter dieser Voraussetzung sind auch Proben und Unterricht mit Musikinstrumenten von bis zu sechs Personen zulässig. Im Übrigen gelten aber die landesrechtlichen Vorschriften weiter fort, wonach Vereinsveranstaltungen untersagt sind.

Aufgrund landesrechtlicher Vorschriften besteht nach wie vor ein Betretungsverbot für Schulen. Das bedeutet, dass weder Schulturnhallen noch Probenräume in Schulen für außerschulische Zwecke genutzt werden dürfen.

Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

Die Ergebnisse der Europawahl 2019 für Marsberg finden Sie hier: http://wahlergebnisse.marsberg.com

↑ nach oben
© 2020 Stadt Marsberg

d  m