Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Marsberg » Aktuelles

Bitte Eigentümerpflichten beachten - dabei aber die Mittagsruhe einhalten


Die Stadtverwaltung macht aus gegebener Veranlassung darauf aufmerksam, dass Hecken, Büsche und sonstige Einfriedungen nicht in die Verkehrsflächen hineinragen dürfen. Diese müssen also rechtzeitig zurückgeschnitten werden, so dass die Verkehrsteilnehmer durch sie nicht behindert oder gefährdet werden.

Bäume, Äste und Zweige müssen über Gehwegen mindestens 2,50 m und über Fahrbahnen mindestens 4,50 m vom Erdboden entfernt sein.

Auch die Reinigung des angrenzenden Gehweges obliegt dem Haus- bzw. Grundstückseigentümer. In der Regel ist der Gehweg einmal wöchentlich zu reinigen. Das Beseitigen von Unkraut und sonstigen Verunreinigungen gehört dazu. Immer wieder wird festgestellt, dass dieser Pflicht nicht überall nachgekommen wird. Die Verwaltung weist darauf hin, dass bei Nichtbeachtung mit einer Geldbuße zu rechnen ist.

Bei den Tätigkeiten, die mit besonderer Lärmentwicklung verbunden sind, wie zum Beispiel das Rasenmähen, ist darauf zu achten, dass die allgemeine Ruhezeit zwischen 13.00 und 15.00 Uhr eingehalten wird.

Briefwahlunterlagen können Sie hier beantragen: http://wahlen.marsberg.com

Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

↑ nach oben
© 2019 Stadt Marsberg

d  m