Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Marsberg » Aktuelles

Das Schiedsamt: „Schlichten statt richten“


Fragen zum Rechtsweg bei nachbarrechtlichen Streitigkeiten werden oft auch an die Stadt Marsberg herangetragen. Deshalb der Hinweis: Es ist nicht immer notwendig in Bagatellsachen die Zivilgerichte in Anspruch zu nehmen.

Daneben existiert auch die Institution des Schiedsamtes. Das Schiedsamt ist Gütestelle und Vergleichsbehörde. Die Schiedspersonen führen Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und in Strafsachen durch.

Bei Nachbarschaftsstreitigkeiten fördert ein gerichtliches Urteil oft nicht den nachhaltigen Frieden zwischen den Parteien. Eine gütliche außergerichtliche Schlichtung im Rahmen des Schiedswesens, die beide Seiten zufrieden stellt, ist daher oftmals die bessere und auch kostengünstigere Möglichkeit für alle Beteiligten.

Bevor in einer typischen nachbarschaftlichen Konfliktsituation (z.B. in Streitigkeiten über Geruchs-, Lärmbelästigungen oder störenden Grenzüberwuchs von Wurzeln und Zweigen, Beleidigungen) der Klageweg beschritten wird, ist zu prüfen, ob zunächst ein Schlichtungsverfahren durchgeführt werden kann.

In Marsberg ist Frau Lilianna Brinke als Schiedsfrau tätig. Ihr Stellvertreter ist Schiedsmann, Herr Michael Aßhauer.

Telefonisch sind beide wie folgt erreichbar:

Lilianna Brinke (Mobil: 0175-6394541)

Michael Aßhauer (Mobil: 0176-32912097)

Die Schiedspersonen wohnen beide in der Stadt Marsberg, haben Ortskenntnisse und kennen somit häufig die menschlichen Hintergründe eines Streits und können daher oftmals bessere Vorschläge für dessen Schlichtung unterbreiten als dies ein Gericht leisten könnte.

Weitere Informationen zum Schiedswesen erhalten Sie über die Seiten des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e. V. (www.schiedsamt.de).

Marsberger Newsletter

Der Marsberger Newsletter hält Sie auf dem Laufenden: Presseinformationen, Veranstaltungen etc.
Jetzt kostenlos anmelden!

↑ nach oben
© 2018 Stadt Marsberg

d  m