Stadt Marsberg im Sauerland

Startseite | News | Impressum | Kontakt | Stadtplan | Suche

Start » Marsberg » Aktuelles

Vergabe des Klimaschutzpreises 2017


Engagement für den Natur- und Umweltschutz im Stadtgebiet wird honoriert

Auch in diesem Jahr wird die Stadt Marsberg wieder einen Klimaschutzpreis für Leistungen verleihen, die im besonderen Maße zur Erhaltung natürlicher oder zur Verbesserung ungünstiger Umweltbedingungen beitragen. Hierfür stellt die Firma innogy (Energieversorgung) 2.500 € zur Verfügung.

Gegenstand der Auszeichnung können Ideen und Initiativen sowie praktische Aktivitäten insbesondere folgender Art sein:

(a)  Verminderung von vorhandenen Umweltbeeinträchtigungen, wie z.B.

(b)  Spürbare Umweltverbesserungen, wie z.B.

(c)  Energiesparende Maßnahmen, wie z.B.

Die Aufzählung ist nicht abschließend.

Der Klimaschutzpreis kann an jede natürliche oder juristische Person und Personengruppe, wie z.B. Verein oder Schülergruppe, Arbeitsgemeinschaft oder Institution verliehen werden. Der gestiftete Klimaschutzpreis bezieht sich nur auf freiwillige Maßnahmen, die das Stadtgebiet von Marsberg betreffen.

Es können auch Vorschläge für geplante, vorbildliche Aktionen, die zeitnah umgesetzt werden, ausgezeichnet und mit einem Preisgeld unterstützt werden.

Die Stadtverwaltung bittet Sie, Ihre Vorschläge bis zum 30. September 2017 bei der Information des Rathauses einzureichen.

Die eingereichten Vorschläge dienen der Auswahlkommission als Entscheidungsgrundlage und sollten deshalb genaue und anschauliche Informationen über das Umweltengagement der Person bzw. Gruppe beinhalten.

Über eine rege Beteiligung und viele Vorschläge freut sich die Stadtverwaltung.

Die Ergebnisse der Landtagswahl 2017 für Marsberg finden Sie hier: http://wahlergebnisse.marsberg.com

↑ nach oben
© 2017 Stadt Marsberg

d  m